Raspotnig, Milena/Koller, Gudr: Die 10 Gebote der Gesundheit - Ein Leitfaden...

ARTIKEL 47427 VON 67520
Zoom

Raspotnig, Milena/Koller, Gudr: Die 10 Gebote der Gesundheit - Ein Leitfaden zu langfristiger

Select
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Sofort lieferbar.
Milena Raspotnig/Gudrun Koller
Die 10 Gebote der Gesundheit - Ein Leitfaden zu langfristiger körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit

Das Buch, „Die 10 Gebote der Gesundheit – ein Leitfaden zu langfristiger körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit“ ist ein pragmatisches Werk, das dem Leser klare Anregungen für kraftvolle, anhaltende Gesundheit bietet.

Es spannt einen breiten Bogen, in dem hochaktuelles medizinisches Wissen mit traditionellen Ansätzen und Weisheiten verbunden wird. Der Bogen beginnt mit dem Körper, behandelt dann den Geist und geht zuletzt auf die für langfristige Gesundheit wichtigen seelischen Aspekte ein.

Zu Beginn werden neueste medizinische Erkenntnisse beschrieben, die wichtig für die körperliche Gesundheit sind. Um ein stabiles körperliches Fundament aufzubauen, werden Stoffwechselstörungen - wie zum Beispiel die weitverbreitete und doch wenig bekannte Hämopyrrollaktamurie (HPU) - ihre Entstehung und Behandlung erläutert. Es werden die neuesten Ansätze zur Pflege und Gesunderhaltung der Mitochondrien, die Energiekraftwerke in unseren Zellen dargestellt. Es wird eine effiziente Entgiftungsmethode erläutert, um wieder Klarheit im Körper zu erlangen und es werden die für langfristige körperliche Gesundheit wichtigen Aspekte der Lebensführung, wie zum Beispiel die Ernährung, klar verständlich beschrieben.

In den folgenden Kapiteln wird auf die geistige Ebene eingegangen. Um auf dieser Ebene gesund zu bleiben, ist es zunächst notwendig, eine klar funktionierende Zirbeldrüse zu haben. Es wird leicht umsetzbar dargestellt, wie die Zirbeldrüse entkalkt und angeregt werden kann, damit die Intuition und der Geist wieder gut funktionieren. Darauf aufbauend wird erläutert wie emotionale Klarheit, das Loslassen von Ersatzbefriedigungen (Alkohol, Zucker, Genussmittel,...) und die Auseinandersetzung mit dem eigenen Selbstwert für eine gesunde Psyche sorgen.

Im letzten Teil des Buches wird auf einen gesunden Seelenweg eingegangen. Hier wird ebenfalls praktisch umsetzbar die Kraft der Absicht erläutert, mit deren Hilfe der eigene Seelenweg gefunden werden kann. Denn nur wenn man den Sinn seiner Seele erkennt und lebt, kann man langfristig gesund sein und bleiben.

Das Buch führt anschaulich durch die notwendigen Schritte, um Körper, Geist und Seele kraftvoll ineinander zu verweben, um auf allen Ebenen für kraftvolle und alterslose Gesundheit zu sorgen. Der pragmatische Ansatz spricht ein breites Publikum an, denn sehnt sich nicht jeder nach andauernder Gesundheit? Das Buch unterscheidet sich von vielen vorhandenen Werken, indem es für den Leser in einem einzigen Buch die Zusammenhänge zwischen Körper, Geist und Seele leicht verständlich und vom Umfang her überschaubar erklärt. Eine Leserin beschrieb es als „fesselndes Kleinod, das auch zwischen den Zeilen unglaublich viel wertvolle Weisheit enthält.“

Das Buch fand bereits großen Anklang auf dem internationalen Kongress für Ganzheitsmedizin und bei einem Literarischen Salon im österreichischen Generalkonsulat. Die Rückmeldungen waren bislang durchwegs positiv und begeistert.

Klappentext:
Sehnt sich nicht jeder danach, ein erfülltes und gesundes Leben zu führen? Ist es nicht auch unsere tiefste Lebensaufgabe, für Gesundheit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene zu sorgen? Ein Leitfaden, um genau dieses Ziel zu erreichen, ist in den zehn Geboten dieses Buches gut umsetzbar dargestellt. Bereits die indigenen Völker wie die Mayas und Incas kannten das Geheimnis von kraftvoller, langlebiger Gesundheit. Auch unsere moderne Medizin bietet wertvolle Erkenntnisse dafür. Dieses Buch verbindet aktuellstes Wissen aus Medizin, Naturheilkunde und Ernährungswissenschaften mit traditionellen Weisheiten zur Erlangung und Erhaltung von körperlicher, geistiger und seelischer Gesundheit. In leicht verständlicher Art werden komplexe körperliche Themen wie die Pflege der zelleigenen Mitochondrien, die Behandlung von HPU und die Bedeutung einer gesunden Ernährung erläutert. Darauf aufbauend helfen praktische Übungen, Geist und Seele zu stärken. Dr. phil. Milena A. Raspotnig gibt in diesem Buch ihr in 20 Jahren gesammeltes Wissen um Gesundheit sowie Erfahrungen aus ihrer täglichen Praxis weiter, ergänzt durch die schreibende Stimme und einige Gedanken von Dr. phil. Gudrun Maria Koller.

Zur Autorin Dr. phil. Milena A. Raspotnig:
Dr. Milena A. Raspotnig studierte Psychologie an der Georgetown University in Washington, D.C., der LMU München und der KU Eichstätt, wo sie anschließend promovierte und lehrte. Seit 1993 arbeitet sie in eigener Praxis in München als Psychologin, Heilpraktikerin, Therapeutin und Life-Coach. Ihre Schwerpunkte sind Psychotherapie, klassische Homöopathie, anthroposophische Medizin, Kinder- und Frauenheilkunde sowie schamanische Psychotherapie. Neben der Praxistätigkeit unterrichtet sie selbstständig organisierte Kurse und für Organisationen wie Natura Naturans, Spirit Circles und Ahva Skoi. Durch ihre tschechischen Wurzeln ist sie schon immer mit altem traditionellen Brauchtum verbunden. Dieses Wissen hat sie vertieft ausgebildet durch Fortbildungen bei Natura Naturans und jahrelange Ausbildungen bei indigenen Schamanen; sie ist seit vielen Jahren die persönliche Assistentin und Übersetzerin der Schamanin Oona Soleil Fergusson und übersetzt auch für diverse andere Schamanen u.a. Alberto Villoldo. Dieses traditionelle energetische Wissen integriert sie erfolgreich in ihre Arbeit in ihrer Praxis und in ihren Kursen.

Zur Autorin Dr. phil. Gudrun Koller:
Dr. phil. Gudrun Koller studierte Romanistik und Anglistik in Graz, Wien und an der Sorbonne in Paris. Sie promovierte zum Thema ‚Perspektiven der Einsamkeit in der zeitgenössischen französischen Literatur’. Als Lektorin für deutsche Literatur und Sprache begann sie am germanistischen Institut der Universität Helsinki ihren beruflichen Werdegang. Darüber hinaus hat sie an der Diplomatischen Akademie in Wien und an etlichen Schulen in verschiedensten Ländern unterrichtet, in die sie die diplomatische Laufbahn ihres Mannes geführt hat.
Gudrun Koller schreibt, so weit sie zurückdenken kann und hat zwei Bücher (‚Die Sternenfänger’ und ‚Voll ins Leben’) sowie etliche Kurzgeschichten und Gedichte veröffentlicht. Neben ihren Aufgaben als Ehefrau des österreichischen Generalkonsuls in München unterrichtet sie Deutsch als Fremdsprache, Englisch und Französisch unter anderem für die Münchner Krankenhausschule. Neben ihrer kreativen Arbeit ist allerdings der Tierschutz ihr größtes Anliegen. Seit sieben Jahren managt sie Tierschutzprojekte für Straßentiere vor allem im Baltikum, in Montenegro und Rumänien.

Schlagwörter:
Gefühle; Schamanismus; Mitochondrien; Schamanische Zeremonie; Ernährungsberatung; Ernährung; Zuckerfrei; Spiritualität; HWS-Schwäche; Schamanische Heilmethode; Entgiftung Körper; Körper, Geist, Seele; Detox; Schamanische Heilung; GLYX-Index; Entgiftung; Paleo; Alternative Heilmethoden; HPU; Traditionelles Wissen; Gesundheit; Glutenfrei; Indigene Völker; Clean eating
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.