Trobe, Thomas/Krishnananda: Liebeskummer lohnt sich doch - Co-Abhängigkeit...

ARTIKEL 60844 VON 67542
Zoom

Trobe, Thomas/Krishnananda: Liebeskummer lohnt sich doch - Co-Abhängigkeit in Beziehungen

Select
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Sofort lieferbar. Gewicht: 0.5 kg
Thomas Trobe "Krishnananda"
Liebeskummer lohnt sich doch

Co-Abhängigkeit in Beziehungen und die Ängste des Inneren Kindes

Aus dem Amerikanischen von Dagmar Schön und Friedhelm Schrodt

Liebeskummer lohnt sich doch beschreibt mit konkreten Anleitungen, wie wir aus der Co-Abhängigkeit unserer Beziehungen herausfinden und uns für ein erfüllendes Leben öffnen. Dr. Thomas Trobe begleitet uns auf dieser Reise der liebevollen Selbstentdeckung. Dabei schöpft der Autor aus seiner Erfahrung als Psychiater und Seminarleiter, läßt uns an Schlüsselerlebnissen seines eigenen Lebens teilhaben und vermittelt Einsichten, die er als Schüler seines spirituellen Meister gewonnen hat. Der Ansatz des Buches ist einfach: Durch Akzeptanz, Verständnis und Weiträumigkeit können wir die tiefsten Wunden unserer Seele aufdecken und heilen.

Liebeskummer lohnt sich doch ist für Menschen bestimmt, die den Mut haben, die grundlegenden Aspekte ihrer Psyche zu erforschen. Fragen wir uns jemals, was der Grund für unsere Innere Unruhe ist? Warum beschweren wir uns, wenn wir nicht die Liebe bekommen, die wir wollen und die wir brauchen? Was geschieht in unserem Inneren, wenn wir uns von einem geliebten Menschen trennen müssen?

Hinter unserer Abwehr, unseren Verleugnungen und unserem Suchtverhalten verbirgt sich ein panisches und verletztes Kind, dem viele von uns noch nie begegnet sind. Die Panik unseres Inneren Kindes ist die Ursache für Co-Abhängigkeit und unsere Unfähigkeit, intime Beziehungen einzugehen oder aufrechtzuerhalten. Erst wenn wir uns für unsere verwundete Empfindsamkeit öffnen und anfangen, sie zu heilen, bringen wir die Liebe und Erfüllung in unser Leben, nach der wir uns sehnen.
*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.